Game of Thrones Staffel 6 in 6 Minuten #10 – Winter is here

Kann es wirklich sein? Im Finale der sechsten Staffel Game of Thrones geschehen viele Dinge, auf die wir schon viel zu lange gewartet haben.

Besonders bei so einem explosiven Finale sind die 6 Minuten Redezeit sehr knapp bemessen. Dank eurer Eindrücke kann Wolfgang ein bisschen überziehen, doch bei Weitem nicht genug. Gott Sei Dank steht ein langer Podcast noch auf dem Programm, bei dem der Stress etwas weniger sein wird!

Wenn ihr für unseren Abschluss Podcast weitere Spekulationen habt, lasst sie uns wissen (contact@fliptheruck.com oder auf Facebook) und wir werden auf sie eingehen! War es ein gutes Staffelende? Ist Staffel 6 eine der besten oder schlechtesten Staffeln? Was wird nächste Staffel passieren?

Careful! There will be Spoilers!

Fragen der Woche:

  • Kommt Daenerys (Emilia Clarke) jetzt wirklich nach Westeros?
  • Was bedeutet die Offenbarung von Jon Snows (Kit Harington) Mutter für die Thronfolge?
  • Was macht das Astrolabium (Astrolabe) in Oldtown (siehe unten)?
  • Wie lange wird Cersei (Lena Headey) Königin sein?
  • Sind jetzt alle “Guten” auf der Seite von Dany?
  • Wie wird Sansa (Sophie Turner) nun weitermachen und was ist der Konflikt zwischen ihr, Jon und Littlefinger (Aidan Gillen)?
  • Was macht Euron Greyjoy (Pilou Asbæk) die ganze Zeit?

Weiterführende Literatur:

  • Astrolabium in Game of Thrones:

got_astrolabe-0-1280-0-1024

 

Staffel 6 in 6 Minuten:

*Banner ©2015 HBO, All Rights Reserved

podcast Verfasst von:

Der österreichische Filmpodcast ist eine Plattform für detailierte Diskussionen über Filme, sei es Mainstream oder Indie. Neben Oscar-Analysen gibt es regelmäßige Interviews mit Filmschaffenden.