Unsere Filmvorsätze für 2018

2018 steht kurz vor der Tür und wir haben uns ein paar Filme vorgenommen.

Was wäre das Neue Jahr ohne Vorsätze, die man (hoffentlich) einhält. Und dass unsere Vorsätze filmischer Natur sind, liegt ja wohl auf der Hand. Unser 4er-Team hat sich zweierlei vorgenommen:

Einerseits haben wir uns jeweils einen Film vorgeschlagen, der den anderen Redakteuren seit Jahren am Herzen liegt und den wir noch immer nicht geschaut haben. Und weiters hat sich jede/r von uns 3 Filme ausgesucht, für die man sich fast schon genieren muss, wenn man sie noch nicht gesehen hat.

Hast den noch immer net gschaut?

Es gibt einfach Filme, die man schon seit Jahren schauen hätte sollen. Die KollegInnen erwähnen es bei jeder Gelegenheit und der Film steht eh schon längst auf der Liste, aber irgendwie hat man dann doch nie Zeit. All diese Ausreden gelten aber nicht für diese vier Filme:

Cold Fish

Cold Fish | Flip the Truck
Cold Fish – ©Nikkatsu

Patrick hat zu wenig “Crazy Anne Shit” geschaut” (seine Worte), deswegen schlägt Anne Cold Fish von einem ihrer Lieblingsregisseure Sion Sono und obwohl “Länge kein Argument ist”, ist Cold Fish mit 2h 24min eigentlich recht human.

Drinking Buddies

Drinking Buddies | Flip the Truck
Drinking Buddies – © Magnolia Pictures

Gibt es einen Film, der mehr mit Patrick assoziiert wird als Joe Swanbergs Komödie Drinking Buddies? Wir schämen uns noch immer dafür, dass wir seit vier Jahren Podcast keine Zeit für diesen Film gefunden haben und Anne will dass sich das ändert.

Wie ein wilder Stier (engl.: Raging Bull)

Raging Bull Flip the Truck
Raging Bull – © United Artists

Seit Jahren will Michael schon, dass Wolfgang Scorseses Film schaut, damit Wolfgang endlich aufhört Real Steel als besten Boxfilm, den er je gesehen hat, zu bezeichnen.

The Dark Knight Rises

The Dark Knight Rises | Flip the Truck
The Dark Knight Rises – © Warner Bros.

Gleichzeitig wünscht sich Wolfi schon seit Jahren, dass Michael endlich The Dark Knight Rises, das Ende von Christopher Nolans Batman Trilogie, schaut. (Für mehr Lobpreisungen zu The Dark Knight Rises gibt es einen eigenen Podcast zum Nachhören)

In unserem nächsten Podcast zu viert werden wir diese Filme endlich geschaut haben (versprochen!).

Filme der Schande

Ach, es gibt so viele Filme, die man schon längst gesehen haben sollte. Jede/r von hat sich drei Filme der Schande überlegt, von denen zumindest einer im nächsten Jahr nachgeholt.

Patrick

  • Citizen Kane
  • Der Dritte Mann
  • Der Pate 2

Michael

  • Jurassic Park
  • Mullholand Drive
  • Die Sieben Samurai

Anne-Marie

  • Der dritte Mann
  • Oldboy
  • Die Sieben Samurai

Wolfgang

  • Nader und Simin – Eine Trennung (iran.: Dschod?i-ye N?der az Simin)
  • Casablanca
  • Oldboy

Bis Ende 2018 muss jede/r von uns zumindest einen dieser Filme von der Liste nachholen und kann in einem beliebigen Podcast darüber reden.

Noch mehr Neujahrsdiskussion?

Mehr Eindrücke zu den besprochen Filmen gibt es in unserem letzten Podcast (hier zum Nachhören).

Eure Vorsätze?

So, unsere Vorsätze sind da, welche Filmklassiker holt ihr nächstes Jahr auf? Und welchen Film schaut ihr, um ein bisschen aus eurer Komfortzone zu entkommen?

*Banner: Wie ein Wilder Stier (engl.: Raging Bull) – © United Artists

Wolfgang Verfasst von:

Der Host des Flipthetruck Podcasts.
Mit einem Fokus auf Science Fiction und Roboter sucht er ständig jene Mainstream Filme, die sich nicht als reine Unterhaltungsfilme zufrieden geben.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.