Podcast #50 – Eine sehr gute Weihnachtszeit

Michael, Wolfgang & erstmals auch Anne-Marie diskutieren ein dichtes Filmprogramm. Passend zur Jahreszeit wird der Horrorfilm Krampus hochgelobt, die Oscar-Season wird mit The Danish GirlCarol und Joy angeschnitten. Außerdem mit dabei sind Dämonen und WunderPeanuts – Der FilmIch und Earl und das Mädchen und – damit der Podcast nicht zur Lobhudelei verkommt – Bruder vor Luder (oida).

01:00 – Das voll ungezwungene Segment
Wie immer vollkommen unvorbereitet und spontan gibt der anwesende Teil des Teams seinen Senf zum Thema Weihnachtsfilm ab und überlegt, wie der gemeinsame DVD-Abend mit der Familie funktionieren könnte.

13:45 – Bruder vor Luder
Regie: Tomas Erhart, Heiko Lochmann & Roman Lochmann
Wenn bei der sonst so korrekten Flipthetruck-Show zwei jugendliche Youtube-Stars als Hosenscheißer bezeichnet werden, kann es sich nur um Annes ersten Auftritt als Stamm-Podcasterin handeln. Der Film, Bruder vor Luder, ist übrigens nicht ganz so gut.

21:45 – Krampus
Regie: Michael Dougherty
Mit Anspielungen auf Weihnachtsklassiker wie Kevin allein zu Haus und Schöne Bescherung konnte die Horrorkomödie Krampus Wolfgang und Anne sofort für sich gewinnen. Michael schweigt im Hintergrund.

34:30 – Ich und Earl und das Mädchen (engl.: Me and Earl and the Dying Girl)
Regie: Alfonso Gomez-Rejon
Wie bereits im Viennale-Podcast vor einigen Wochen regen sich Michael und Anne auch diesmal wieder darüber auf, dass Me and Earl and the Dying Girl nach fulminant-witziger erster Hälfte den Drama-Hammer auspackt.

40:45 – Carol
Regie: Todd Haynes
Darüber, dass das homosexuelle Liebesmelodram Carol schön anzusehen, zugleich aber recht seicht ist, sind sich die drei versammelten PodcasterInnen einig. Allerdings sorgt das Ergebnis nur bei einem Teil der Crew für Euphorie.

47:05 – Dämonen und Wunder (fr.: Dheepan)
Regie: Jacques Audiard
Wolfgang und Anne-Marie beschwärmen sich gegenseitig von einem ihrer klaren Viennale-Highlights. Das französische Migranten-Drama Dheepan besticht durch eine packende Erzählung und einen extrem beeindruckenden Schlussakt. Michael schweigt (schon wieder) im Hintergrund.

53:05 – The Danish Girl
Regie: Tom Hooper
Das Transgender-Thema dieses Films würden Anne und Michael in einem modernen Kontext eigentlich spannender finden. Solange The Danish Girl versucht, ein Liebesdrama zu sein, hat er aber durchaus seine Stärken.

01:00:00 – Peanuts – Der Film
Regie: Steve Martino
Ein harmloser Kinderfilm, der das Herz am rechten Fleck hat? Gerade einen Tag nach Arlo & Spot kann Peanuts – Der Film Wolfgang mit dieser Formel voll und ganz überzeugen.

01:04:00 – Joy
Regie: David O. Russell
Die super-amerikanische und ein bisschen feministische Feelgood-Story Joy hat alle Stärken und Schwächen, die man von einem David O. Russell-Film so erwartet.

01:08:45 – Kontaktinformationen
Endlich mal Anne ein paar politisch korrektere Witze beibringen? Vergeblich versuchen, Wolfgang über Star Wars zu spoilern? Oder doch lieber mal Michael und Patrick so richtig die Meinung sagen? Alles kein Problem, wir geben sämtliche Kontaktmöglichkeiten bekannt.

Sharing is Caring:

2 comments for “Podcast #50 – Eine sehr gute Weihnachtszeit

  1. 21. Dezember 2015 at 15:48

    Gratuliere zur 50. Episode!
    Mit der nächsten habt ihr bereits den NBN Audiopodcast überholt. ;) Freu mich auf den grossen Star Wars Podcast!

    • 22. Dezember 2015 at 10:51

      Danke! Ja 50 hat mich auch überrascht dass es so lang ist. Der 51. Wird wohl erst nach Weihnachten kommen aber ein kleines Star Wars special als Vorgeschmack geht sich hoffentlich noch aus ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.