What 2 Watch Wednesday (KW 20)

Wir bringen euch die großen und weniger großen Kinoempfehlungen der Woche. Wie immer in unserem What 2 Watch Wednesday.

Während Avengers: Inifinity War immer noch an den Kinokassen dominiert und Wes Andersons Isle of Dogs seit ein paar Tagen zu sehen gibt, kommt diese Woche wenig spannendes ins Kino. Bis auf eine Ausnahme.

Der superoriginelle zweite Teil eines Films, der schon im ersten Teil so originell war, dass er ein Superheldenfilm wurde. Aber ironisch.

Diese Überschrift ist fast so originell wie Deadpool 2. Was wir von dem Film gehalten haben, erzählen wir euch wohl morgen, aber die Marketingstrategie war sehr geil. Deadpool war schon ein großer Erfolg, bei Teil 2 des Superhelden-Klamauks ist nichts anderes zu erwarten.

Ryan Reynolds schlüpft wieder in die Rolle von Wade Wilson, der sich mit einem typisch eindimensionalen Josh Brolin als Cable herumschlagen muss. Aber ihr kennt uns, wir sind keine großen Fans vom ersten Teil gewesen, also nehmt euch das hier nicht so zu Herzen (auch wenn Wolfi noch einige Sachen zum Sexismus im Film zu sagen haben wird). Deadpool 2 findet ihr in jeder Kinokette und zusätzlich im Haydn.

Der Film der letzten Woche

Ein richtig superer Film ist Isle of Dogs von Wes Anderson. Eine Gruppe von exilierten Hunden hilft einem Jungen dabei sein Haustier wiederzufinden. Sehen kann man  Isle of Dogs eh auch fast überall, aber stilsicher gelingt das wohl nur im Filmcasino oder im Burgkino.

Wenn euch der Trailer gefällt, wird euch der Film gefallen. Wenn nicht, flüchtet vor dem Quirkfaktor!!

Affendeppat

Auch letzte Woche rausgekommen ist Rampage mit Dwayne “The Rock 2020” Johnson. Ich hab mich geweigert eine Kritik zu schreiben, weil es zu diesem Film einfach nichts zu sagen gibt. Er ist genauso blöd, wie man sich das so vorstellt und nimmt sich selbst phasenweise zu ernst. Aber es gibt Riesenviecher, die alles verwüsten, was ihnen in die Quere kommt und Dwayne Johnson spricht oft über seine Arme, also kann man Rampage auch wieder nicht böse sein. Schaut ihn – oder auch nicht – doch im Apollo oder der Lugner City.

Die wirklich alten Filme

Damit sind wir quasi in der Vergangenheit angelangt. Hier kommen die Empfehlungen, die wir euch schon seit Wochen geben: Lady Bird (nachmittags im Gartenbaukino), A Quiet Place (Village Cinemas 3), Der Sex Pakt (UCI und das Leitner’sche Hauskino Cineplexx Wienerberg) und A Beautiful Day (Artis) laufen auch noch in den unterschiedlichsten Kinos.

Das und noch vieles mehr gibt es im Moment im Kino. Sollte es geilen Shit geben, den wir übersehen haben, schreibt uns doch einfach auf all den üblichen Kanälen.

Willst du mit mir gehn? In Solo – A Star Wars Story

Eine kurze Einschaltung im eigenen Interesse haben wir noch:

Flip the Truck – A Star Wars Podcast

Weil unser hausinterner Star Wars Geek/Nerd/Fanatiker Wolfi irgendwie nicht so viel Lust auf den neuesten Star Wars Film hat, laden wir zum gemeinsamen Schauen bzw. zum gemeinsamen Podcasten ein. Infos im Link, aber es wär geil euch zu sehen.

lg bussi baba.

 

Banner: Deadpool 2 – © 2018 Twentieth Century Fox

Sharing is Caring:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.