Podcast #140 – Godzilla Monstermash!

Go, go, go…. Godzilla!

Vor einem Jahr sorgte der Trailer zu Godzilla 2: King of the Monsters für viel Hype in Podcast. Jetzt sitzen Franzi und Wolfi wieder vorm Mikro, um den neuesten Monsterfilm zu besprechen. Wurde er dem Hype gerecht? Welche thematischen Parallelen finden sich zu früheren Godzilla Filmen? Und sind wir bereit für Godzilla vs. Kong?

Vielen Dank ans Admiral Kino, das spontan als Podcast Aufnahme Location bereit stand.

In dieser Episode sprechen:

avatar Wolfgang Steiger
avatar Franzi Bechtold

Ähnliche Podcast Folgen:

Erste Eindrücke

Also… ein Jahr ist vergangen und der Hype wurde immer stärker. Was sind unsere groben Eindrücke zum Monstermash? An der simplen Story stoßen sich die PodcasterInnen wenig, aber warum genau muss der zentrale Konflikt durch Öko-Terroristen gestartet werden? Überraschend schnell gehen wir weg von Godzilla und kommen zur Klimakrise.

Mothra

Die Wonder Woman der Monster! Mothra wird immer für Mutter Erde da sein und die Menschen unterstützen, obwohl wir immer alles versauen. Im Detail diskutieren wir Mothras ersten Filmauftritt (Mothra bedroht die Welt), sowie ihre erste Konfrontation mit Godzilla (Godzilla und die Urweltraupen).

Rodan

Ein Gummimonsterfilm mit überraschend emotionalem Ende? Was soll das genau heißen? Zur großen Überraschung entpuppt sich Rodans erster Film (Rodan, die fliegenden Monster von Osaka) tatsächlich als absolute Genreperle. Sei es der Christopher-Nolan Zugang, der die Monster so plastisch beschreibt, die liebevollen Modelle oder das berührende Ende… wenn ihr nur einen Film schaut, dann lasst es Rodan sein.

King Ghidorah

The main event! Godzillas Erzfeind ist endlich im amerikanischen Kino angekommen und das allein ist für die PodcasterInnen schon seine Existenzberechtigung. Der Auftritt ist etwas anders, als Wolfi sich 1997 in seinem “Drehbuch” überlegt hat, aber immerhin ist Ghidorah da. Der erste Auftritt des dreiköpfigen Monsters in Franksteins Monster im Kampf gegen King Ghidorah besprochen. Da dieser aber etwas mau ausfällt kommt die Diskussion schnell zum Trash-Meisterwerk Godzilla: Duell der Megasaurier. Hier sind die PodcasterInnen etwa so fokussiert wie der Film selbst. Letzten Endes folgt der Brückenschlag zur Neuinterpretation über Godzilla, Mothra, King Ghidorah: Giant Monsters all out attack.

Godzilla II: King of the Monsters

Und nun zum Höhepunkt! Obwohl Franzi und Wolfi absolut hyper waren während dem Screening, so handelt es sich beim neuen Godzilla um einen unsagbar dummen Film. Was genau ist die Message, wenn sich ein Japaner für Amerika mit einer Atombombe in die Luft jagt? Wieso kommt der Oxygenzerstörer vor? Warum stopft man so viele Storylines in einen Topf á la Batman v Superman? Und wieso ist der Film so eingeschossen auf die männliche Zielgruppe, obwohl er offensichtlich versucht Frauen in den Vordergrund zu pushen?

Nach dem Neuen Film gibt es noch mehr Lob für die ersten beiden Einträge von Warner Bros.’ Monsterverse. Wo Gareth Edwards Godzilla sich wie ein super ernster Kirchenbesuch anfühlt, geht man bei Kong: Skull Island einfach ab und hat eine gute Zeit.

Godzilla vs. Kong

Und jetzt der nächste Monstermash? Warum sollen Kong und Godzilla eigentlich gegeneinander kämpfen? Hier gibt es noch keine zufriedenstellende Antwort und wir müssen uns ohnehin nur bis 2020 gedulden.

Vorschau & Kontakt

Vor einem Jahr überschlugen sich Franzi und Wolfi mit Comic Con Hype… diesmal herrscht eine Flaute. Einzig Star Wars: The Rise of Skywalker erzeugt noch ein bisschen Hype, aber das muss noch bis Weihnachten warten. 

Flip the Truck – Der österreichische Film-Podcast

Auf welchem Hype Train seid ihr? Lasst es uns über unsere Social Media Kanäle wissen:

Facebook, Twitter & Instagram.

Banner: Godzilla II: King of the Monsters- © Warner Bros. / Legendary Pictures

Sharing is Caring:

Der österreichische Filmpodcast ist eine Plattform für detailierte Diskussionen über Filme, sei es Mainstream oder Indie. Neben Oscar-Analysen gibt es regelmäßige Interviews mit Filmschaffenden.