Kino der Sterne #7 – Vice

Wir kehren zurück ins Star Wars Universum und diskutieren über Populismus, Ideologie und Adam McKays Vice.

In unserer Star Wars Retrospektive der etwas anderen Art kommen wir zum ersten Film ohne die Handschrift von George Lucas. Mit The Force Awakens übernahm Disney die kreativen Entscheidungen und brachte uns eine modernisierte Version des dunklen Imperiums. Gelenkt von skrupellosen Opportunisten versucht die Erste Ordnung, die sich selbst als die Guten inszenieren möchten. Von diesem bizarren politischen Bild finden wir spannende Querverbindung zum Oscar-nominierten Drama Vice mit Christian Bale.

Bei Kino der Sterne – Mit Star Wars Filme entdecken, dient die Weltraumoper mehr als Vorwand, um unterschiedliche Facetten des Kinos zu entdecken. Ob zertifizierte/r Jedi-RitterIn oder einfach nur Liebhaber der Kinokultur, wir laden euch ein, mit uns die Liebe zu Filmen zu feiern.

In dieser Episode sprechen:

avatar
Wolfgang Steiger
Flip the Trucker
avatar
Patrick Krammer
Flip the Trucker

Ähnliche Podcast Folgen:

Alle bisher veröffentlichten Folgen der Kino der Sterne Reihe:

Star Wars Episode 7:
Das Erwachen der Macht

Regie: J. J. Abrams
Drehbuch: Lawrence Kasdan, J. J. Abrams, Michael Arndt
Jahr: 2015

Nach über 30 Jahren wurde 2015 die Geschichte von Luke Skywalker und seiner Truppe fortgesetzt. Mit neuen, frischen Gesichtern startete J.J. Abrams das Star Wars Franchise neu und führte mit Das Erwachen der Macht ein neues Imperium ein. Der First Order ist eine Gruppe junger Opportunisten, die in einer verzerrten Realität leben und sich permanent als Opfer sehen. Besonders die Figuren von General Hux (Domhnall Gleeson) und Kylo Ren (Adam Driver) bieten für den Kino der Sterne Podcast viel Diskussionsstoff.

Vice – Der zweite Mann

Regie: Adam McKay
Drehbuch: Adam McKay
Jahr: 2009

Mit Vice lieferte Adam McKay nach The Big Short ein weiteres dunkel-satirische Gesellschaftsdrama. Christian Bale verkörpert Dick Cheney, der unter George W. Bush jr. als Vizepräsident der Vereinigten Staaten fungierte. Was in dieser Regierung an Um- und Abbau der demokratischen Funktionen passierte wird in gewohnt zynisch-witziger Art von McKay inszeniert.

Wir diskutieren über Ideologien, Populismus und die Tatsache, dass es nicht nur darauf ankommt, was man tut, sondern auch wie man es tut.

The Bigger Picture

Zwischen den politischen Machenschaften von Vice und Das Erwachen der Machen können wir am Ende des Podcasts einige Parallelen ziehen. Auch Filme wie Boys State und – lustigerweise – Fantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen werden positiv erwähnt. Ganz am Ende ziehen wir auch die Klammer von Rogue One zum Finale der Star Wars Saga und verfolgen die Karriere von General Hux bis zu The Rise of Skywalker.

Vorschau & Kontakt

In der nächsten Folge Kino der Sterne springen wir zur vielleicht kontroversesten Episode mit Episode VIII – The Last Jedi. Gemeinsam mit dem österreichischen Filmmuseum vergleichen wir Star Wars mit Meisterregisseur Akira Kurosawa und fragen uns, wieviel wir den Bildern glauben dürfen, die wir auf der Leinwand sehen.

Flip the Truck – Der österreichische Film-Podcast

Uns gibt es auf Facebook, Twitter & Instagram.

Kino der Sterne Theme by Alina Dragomir und David Müller

Banner: Vice – © Constantin Film.

Noch mehr Star Wars mit Flip the Truck

Spin-Offs

The Mandalorian

Sharing is Caring:

Der österreichische Filmpodcast ist eine Plattform für detailierte Diskussionen über Filme, sei es Mainstream oder Indie. Neben Oscar-Analysen gibt es regelmäßige Interviews mit Filmschaffenden.