Schlagwort: Bryan Cogman

Podcast #63 – Game of Thrones Staffel 6

Wie schon bei unseren Game of Thrones: Telltale Game Podcasts und The Hobbit ist Joey von GameTalk.fm dabei und bringt eine recht interessante Perspektive zum Podcast. Denn im Gegensatz zu Patrick hat Joey die Spekulationen im Internet fast komplett vermieden und im Vergleich zu Wolfgang die Bücher von George R.R. Martin nicht gelesen.
Drei Jauchzende Hodors

Jeder der Podcaster hat einen Moment der Staffel ausgewählt, der ihm besonders gefallen hat. Dafür wird ein jauchzendes Hodor vergeben. Wir loben die Komplexität der Figuren, die wenigen Schwächen der Staffel und die Autoren (Benioff, Weiss, Cogman, Hill), die nun mit recht wenig Buch-Material von George R.R. Martin auskommen mussten, um die Handlung voranzutreiben.
Buch vs. Serie

Wo wir schon bei den Büchern sind: Staffel 6 war die erste Staffel, in der die Bücher überholt wurden. Hat man einen Unterschied gemerkt und hatte das negative Konsequenzen auf die Handlung? Und welche Vorteile bietet das Fernsehformat um Vergleich zur Buchvorlage.

Bevor der Podcast endet machen wir uns noch Gedanken, was unsere größten Hoffnungen und Ängste sind. Joey hofft auf eine große Fantasy Schlacht, die Patrick nur akzeptiert, wenn sie die gesamte achte Staffel beansprucht. Währenddessen sitzt Wolfgang in der Ecke sitzt und nur kein zweites Lost will.
Kontakt

Lasst uns wissen, was ihr von unseren Ideen haltet! Diskutiert mit uns weiter per eMail (contact@flipthetruck.com), Twitter oder Facebook!

The Battle for the Throne – The Bear and the Maiden Fair (S03E07)

 According to writers David Benioff and D.B. Weiss they can’t afford to specifically write a theme for every episode as is convention on television. In a podcast at Winteriscoming.net Bryan Cogman also commented on his episode (Kissed by Fire S03E05) that they don’t specifically set out to write an episode about certain characters. But he…