Auf einen Kaffee bei Luke #3 – Das große Finale!

Vier Filme, drei Podcasts – Das glorreiche Ende unserer kleinen Gilmore Girls-Reihe.

Einleitung und Vorstellung

Da Susi noch die letzte Folge nachholen und Anne das Mikrofon wechseln musste, gibt es bei diesem Podcast ganz kleine Veränderungen. Die Spoilerwarnung aber bleibt aufrecht!

Die letzten 4 Worte

Hier geht’s zur Sache. Gleich als erstes nehmen sich die Podcasterinnen das bestimmende Thema vor: Die (vorerst) letzten 4 Worte der Gilmore Girls-Geschichte.

Geht es doch weiter?

Ist eine Fortsetzung nach diesem Ende denkbar? Und wenn ja, was halten wir davon eigentlich?

Emotionale Höhepunkte

Im größten Block des Podcasts werden die emotionalen Höhepunkte diskutiert. Die Verwandlung von Emily Gilmore bleibt auch nach der vierten Folge das absolute Highlight der neuen Staffel. Bei Luke und Lorelai kann die Hochzeit selbst vielleicht nicht vollkommen überzeugen, die Beziehung der beiden bleibt allerdings sehr überzeugend.

Zufriedene Podcasterinnen

Insgesamt bildet die vierte Folge einen Abschluss, der die Podcasterinnen zufriedenstellt. Einzig die eigenartige Entwicklung von Rory schmerzt ein bisschen, andererseits spielt das den Zuseher emotional vom offenen Ende frei.

Letzte Worte, Abschied und Kontaktmöglichkeiten

Mit den abschließenden Worten zur neuen Gilmore Girls-Staffel verabschiedet sich das Sonder-Podcast-Team. Ein Versprechen aber gilt: Sollten die Gilmore Girls doch noch ein Comeback feiern, haben wir auch wieder Barbara und Susi an Bord.

podcast Verfasst von:

Der österreichische Filmpodcast ist eine Plattform für detailierte Diskussionen über Filme, sei es Mainstream oder Indie. Neben Oscar-Analysen gibt es regelmäßige Interviews mit Filmschaffenden.