Schlagwort: Michael Madsen

15. Oktober 2015 / / Reviews

In der Faux-Dokumentation The Visit stellt der dänische Regisseur Michael Madsen dar, wie die Welt auf eine mögliche Alien-Landung reagieren würde. Mit definitiv nobler Intention scheitert The Visit leider an der Inszenierung dieser Prämisse, denn in 83 Minuten wird dem Zuschauer weder visuell noch erzählerisch viel Mehrwert vermittelt.

Die Filme des 46. Podcast sorgen bei Michael, Patrick & Wolfgang für bisher unerreichte Euphorie. Bei dem dicht gesteckten Programm mit unter anderem Inside OutSicarioLife, dem neuen Maze Runner-Teil und zwei verschiedene Streifen mit dem Titel The Visit fällt gleich mehrmals die Höchstnote. Im abschließenden Social Segment wird der kleine australische Film 52 Tuesdays besprochen.

Für eine Auflistung, wann wir worüber reden, einfach weiterlesen: