Interview: FilTa Filmtage 2019

Die Viennale ist fast vorbei, aber das nächste Festival steht schon vor der Tür: in Wr. Neustadt finden die FilTa Filmtage statt!

Die alte Flip the Truck Heimat Wr. Neustadt hat wieder ein Filmfestival. Am 21. und 22. November werden im SUB Wr. Neustadt bei freiem Eintritt eine Selektion an Kurzfilmen gezeigt. Wolfi hat sich mit Elena Schwarz und Jan Hestmann zusammengesetzt, um über das neue Festival zu sprechen.

Was erwartet uns?

Wieviel Arbeit steckt hinter dem Festival?

Und was sollte man sich nicht entgehen lassen. wenn man endlich mal in Wr. Neustadt ist?

In dieser Episode sprechen:

avatar Wolfgang Steiger
avatar Elena Schwarz
avatar Jan Hestmann

Ähnliche Podcast Folgen:

Wr. Neistodt (oida)!

Bevor das Programm durchgesprochen wir, geht Wolfi mit Jan und Elena die Entstehung der FilTa Filmtage durch. Was mach das Wr. Neustadt Flair aus und was bringen die FilTas zu diesem?

Danach gibt es eine ausführliche Diskussion des Kurzfilmprogramms, der Langfilme (Das Ding aus der Mur 0, Inland & Mid 90s) und all der Events rund um die Filme (allesamt bei freiem Eintritt übrigens).

Am Ende liefern Elli und Jan noch einen kleinen Blick hinter die Kulissen, was es braucht, um ein Filmfestival zu stemmen.

Vorschau & Kontakt

Bereit zum Speuhn und Keun in der Herrengasse (oida!)? Wir freuen uns schon auf die FilTa Filmtage und können es kaum erwarten in unsere alte Heimat zurückzukehren.

Flip the Truck Der österreichische Film-Podcast

Uns gibt es auf Facebook, Twitter & Instagram.

FilTa Filmtage auf Facebook

Banner: Wolfi im Gespräch mit Elena Schwarz und Jan Hestmann zu den FilTa 2019.

Sharing is Caring:

Der österreichische Filmpodcast ist eine Plattform für detailierte Diskussionen über Filme, sei es Mainstream oder Indie. Neben Oscar-Analysen gibt es regelmäßige Interviews mit Filmschaffenden.