Streaming Thursday (KW 11)

Neue Woche – neue Tipps.

Und wöchentlich grüßt das Murmeltier: Wir durchforsten wieder einmal Netflix und Amazon Prime, um für euch die bestmöglichen Tipps herauszufinden.

Netflix

Auf Netflix gibt es seit kurzen Annihilation, den zweiten (oder vielleicht dritten) Film von Regisseur Alex Garland, der mit Ex Machina aufhorchen ließ. Anne, Wolfi und Michi waren jetzt zwar nicht so begeistert, aber das spannende an Annihilation ist ja, dass der Film nur deshalb auf Netflix ist, weil das Studio gemeint hat, Annihilation sei zu intellektuell für ein Kinopublikum.

Ricky Gervais hat ein neues Netflix-Special! In Humanity zieht er wie gewohnt über so ziemlich alles her, was es so gibt. Garantiert unter der Gürtellinie!

Sonst hat Netflix altbewährtes zu bieten: Jessica Jones Season 2, Rick & Morty Season 3 oder Dredd, bei dem Alex Garland auf jeden Fall das Drehbuch, unter Umständen aber auch für die Regie verantwortlich war. So genau weiß man das nicht.

Amazon Prime

Amazon Prime glänzt mit der neuesten Staffel von Sneaky Pete, da war die erste Staffel überraschend gut. Sonst ist es wie immer schwierig, bei Amazon gutes Zeug zu finden, das liegt vor allem an einem furchtbaren Interface. Shame on you, Amazon.

Aber nichtsdestotrotz könnte sich ein Besuch lohnen, weil es immerhin Central Intelligence mit Dwayne Johnson und Kevin Hart oder die 13. Staffel von Grey’s Anatomy gibt. Oder Ghost in the Shell (just kidding!). Dafür kann man einen sehr ungemütlichen Datefilm-Abend mit Gone Girl haben!

Und täglich grüßt das Murmeltier könnt ihr übrigens auf Amazon Prime sehen.

PS: Irgendwie gibt es diese Woche nichts wirklich tolles, aber wenn wir etwas übersehen haben, lasst es uns wissen!

Teaserbild: Copyright (c) Netflix

Sharing is Caring:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.