Podcast 182 – Venom: Let There be Halloween

Nur weil Viennale ist, heißt es nicht, dass wir auf Halloween vergessen.

Alien Parasiten, Journalismus, Body Horror ebnen den Weg für Venom: Let There Be Carnage. Die Geschichte von Eddie Brock (Tom Hardy), der gemeinsam mit einem Weltallparasiten in einer romantischen Komödie feststeckt, war ein ideales Sprungbrett für uns um zu Halloween ein paar Filmklassiker auszugraben, die thematisch zu Venom passen.

In dieser Episode sprechen:

avatar
Wolfgang Steiger
avatar
Michael Leitner
avatar
Patrick Krammer
avatar
Anne-Marie Darok

Ähnliche Podcast Folgen:

Feedback

Bevor wir uns Hauptprogramm stürzen muss das 4er Team es feiern, dass wieder alle gemeinsam vor den Mikros sitzen und das noch dazu im gleichen Raum. Während die Viennale am Laufen ist, steht auch Halloween am Programm. Seid ihr eher wie Anne, die Halloween so sehr feiert, dass sie sogar ein Tattoo davon hat oder eher wie Michi, der am 31. maximal Halloween Socken trägt, wenn er auf die Viennale geht?

Gewinnspiel: King Kong

Wir verlosen 4×2 Karten für King Kong im Filmmuseum.

Anfang des Jahres hatten wir einen tollen King Kong Podcast gemeinsam mit dem Filmmuseum aufgenommen. Zum Zeitpunkt der Aufnahme, war eine Analogkopie von King Kong im Wiener Filmmuseum noch reines Wunschdenken. Umso erfeulicher ist es, dass am 13. und 22. November eine Vorführung des Filmklassikers stattfindet.

Bis 7. November könnt ihr uns anschreiben, um beim Gewinnspiel teilzunehmen. Mehr Infos zu den King Kong Screenings gibt es auf der Website des Filmmuseums.

The Thing

Regie: John Carpenter
Drehuch: Bill Lancaster
Jahr: 1982

The Thing ist ein Höhepunkt praktischer Effekte mit Kurt Russell. Endlich hat ein Großteil des Flip the Truck Teams (also alle außer Michi) diesen Filmklassiker über eine parasitäre Alieninvasion im tiefsten Eis nachgeholt. Und alle sind sich einig: The Thing verdient seinen Status als unangefochtener Klassiker.

The China-Syndrome

Regie: James Bridges
Drehuch: Mike Gray, T. S. Cook, James Bridges
Jahr: 1979

Kalter Krieg, Hippies, AKW, böse Industrie… man könnte The China-Syndrome fast als Best Of der 70er Filme bezeichnen. Die Geschichte der Journalistin Kimberly Wells (Jane Fonda), die gemeinsam mit ihrem Kameramann Richard Adams (Michael Douglas) Zeugin eines dramatischen Zwischenfalls in einem Kraftwerk wird, ist unglaublich gut gealtert. Ob der Film ein Hoch auf Journalismus ist oder doch Jack Godell (John Lemmon) wird definitiv diskutiert.

Hier noch einmal Dankeschön an JournalistenFilme.de für diese Genreperle.

The Fly

Regie: David Cronenberg
Drehuch: Charles Edward Pogue, David Cronenberg
Jahr: 1986

Wer kann besser Bodyhorror als David Cronenberg? Genau! In The Fly erfindet Wissenschaftler Seth Brundle (Jeff Goldblum) einen Teleporter. Als er die Erfindung an sich selbst testet gelangt leider auch eine Fliege in die Maschine. Das Ergebnis der Teleportation ist eine Kreuzung ist ein Mensch, der sich immer mehr zur Monsterfliege verwandelt. Tolle Effekte und Transformationen, die unter die Haut gehen machen The Fly zu einem Filmklassiker, den Horror Fans gesehen haben sollten.

Venom: Let There Be Carnage

Regie: Andy Serkis
Drehuch: Kelly Marcel
Jahr: 2021

Never go full Tom Hardy?

Diese Notiz haben Regisseur Andy Serkis und Hauptdarsteller Tom Hardy wohl ignoriert, als sie sich an Venom: Let There Be Carnage machten. Nach einem holprigen ersten Teil baut der neue Eintrag im Venom Universum auf den Stärken des Vorgängers auf, lebt sich aus, pinselt breite Sozialkommentare und ist dabei auch lustiger als so mancher Film, der sich Komödie schimpft.

Vorschau & Kontakt

Also, Happy Halloween euch allen! Wir hoffen es hat Spaß gemacht über Venom Filmklassiker zu entdecken und wir freuen uns auf eure Eindrücke von Venom: Let There Be Carnage.

Im nächsten Podcast gibt es unser jährliches Viennale Special. Natürlich geht auch unsere Kino der Sterne Retrospektive weiter. Die nächste Folge über Prinzessin Mononoke kommt im November in eure Feeds.

Flip the Truck – Der österreichische Film-Podcast

Uns gibt es auf Facebook, Twitter & Instagram.

Banner: Venom: Let There Be Carnage, 2021 – © Sony Pictures Filmverleih GmbH

Sharing is Caring:

Der österreichische Filmpodcast ist eine Plattform für detailierte Diskussionen über Filme, sei es Mainstream oder Indie. Neben Oscar-Analysen gibt es regelmäßige Interviews mit Filmschaffenden.