Flip the Truck | Podcast 116

Podcast #116 – Frauenpower

Zahme Dinos und tolle Frauen.

Ohne den urlaubenden Patrick trifft sich das restliche Team zu einem flotten, gut gelaunten Podcast-Dreier. Da die Blockbuster-Fortsetzungen für wenig Euphorie sorgen, springen ein deutscher Kunstfilm und ein amerikanischer Indie in die Bresche. Dank Tully endet alles in einer ausführlichen Reflexion über die Gesellschaft.

In dieser Episode sprechen:

avatar Wolfgang Steiger
avatar Anne-Marie Darok
avatar Michael Leitner

Ähnliche Podcast Folgen:

Wie die Zeit vergeht 

Wie in jeder Podcast-Folge blicken wir auch diesmal auf unsere Anfangszeiten zurück und schauen, ob sich an unserer ursprünglichen Meinung zu bestimmten Filmen etwas geändert hat. Diesmal dabei (aus dem 4. Podcast):

Fruitvale StationThe Raid 2: BerandalTom Turbo, GodzillaX-Men: Days of Future Past

Außerdem bedanken wir uns in der Feedback-Runde nochmal für die rege Anteilnahme am Solo-Podcast.

Quick and Dirty

Im Schnelldurchlauf besprechen wir nicht mehr ganz aktuelle Kinofilme, die im regulären Podcast-Programm bislang durchgerutscht sind.

Listenzeit

Listen beherrschen das Internet und wir wollen an die Macht! Beim zweiten Ausflug in das Top 5-Genre erzählen wir euch von optimistischen Frauenfilmen – was auch immer das heißen mag.

Jurassic World: Fallen Kingdom

Nicht so schlimm wie der letzte” lautet in etwa Wolfis Resümee. Wer sich noch mehr Lob für den neuen Jurassic World erhofft, wird aber wo anders danach suchen müssen.

Transit

Eine fast schon märchenhaft überkonstruierte Romanverfilmung mit poetischer Note, zudem noch großartig gespielt und auf subtile Weise unheimlich fesselnd? Oh yeah!

Sound Clip – © Stadtkino

Deapool 2

“Nicht so schlimm wie der letzte” könnte Wolfis Resümee auch bei der Deadpool-Fortsetzung lauten. Ja, vielleicht würde ihm angesichts der Lacher, die er dem Film zugestehen muss, sogar eine Empfehlung über die Lippen kommen. Aber ein fürchterliches Frauenbild durchgehen lassen, nur weil es ein “lustiger Film” ist? Nicht mit uns!

Die geschriebene Kritik gibt es hier zum Nachlesen.

Tully

Der neue Film von Regisseur Jason Reitman und Drehbuchautorin Diablo Cody hat viele Qualitäten, mit denen er alle Anwesenden überzeugt hat. Seine vielleicht größte Stärke: Er bringt uns zum Reden!

Die geschriebene Kritik gibt es hier zum Nachlesen. Sound Clip – © Thimfilm.

Symposium: Frauenfiguren

Und zwar motiviert uns Tully zu einer sehr ausführlichen Diskussion über Frauenfiguren, Männerfiguren, Frauen und Männer. Wir pendeln im Symposium fleißig zwischen Filmrezension und Gesellschaftskritik.

Vorschau & Kontakt

Wollt ihr mit uns über Frauenfiguren diskutieren, uns erklären warum Wolfi keinen Spaß versteht oder einfach nur bei unserer Film-WM am Ball bleiben? Dann erfährt ihr in diesem Segment, wie ihr mit uns in Kontakt treten könnt und was in den nächsten Wochen so ansteht.

Flip the Truck Der österreichische Film-Podcast

Uns gibt es auf Facebook, Twitter & Instagram.

Banner: Tully – © Thimfilm

Sharing is Caring:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.