Schlagwort: Xavier Dolan

Podcast #67 – 40 Filme für die BBC

100 Filme sind ganz schön viel und trotzdem haben wir der Liste der BBC (hier zu finden) noch 40 Filme hinzuzufügen. Wir gehen unsere Auswahl alphabetisch durch und erklären unsere Liebe zu den einzelnen Filmen. Dabei kann es hin und wieder persönlich werden, denn viele dieser Filme haben uns eindeutig geprägt.

Warum Patrick als Jugendlicher über Zeitreisen philosophiert hat, welche Filme Wolfgang auf Befehl zum Weinen bringen, welcher österreichische Film Michaels Anschauung verändert hat und warum für Anne Länge kein Argument ist erfahrt ihr hier!

Keine Liste ist komplett (die BBC hat sogar schon 9 Filme ihrer Leser veröffentlicht) und schon gar nicht definitv. Doch darum geht es hier nicht, es geht um das Teilen von Filmen, also sagt uns, was wir vergessen haben oder welche Filme für euch definitv auf diese Liste gehören!

Podcast #24 – Volles Programm

Über Godard, Prinzessin Kaguya, bis zum frustrierenden Ende von Die Wolken von Sils Maria werden Gedanken in den Raum gestellt, die vielleicht genau so wenig Sinn machen wie die Filme, die uns auf diese Ideen gebracht haben.

Und auch wenn Wolfgang am Ende noch immer nicht weiß, was er von den Gedanken einer Taube halten soll, so hat Michael vielleicht einen neuen Film des Jahres und Patrick hat mit Mittelerde seinen Frieden geschlossen.

Mommy

Die heimischen Kino-Fans werden in diesem Jahr gleich mit zwei Filmen von Wunderkind Xavier Dolan beglückt. Nach dem von uns hochgelobtem Sag nicht wer du bist erscheint kurz vor Weihnachten das Familendrama Mommy, in dem der kanadische Exzentriker zwar ausnahmsweise nicht selbst mitspielt, aber dennoch für ihn typische Motive aufrollt.

Podcast #11 – Urlaub auf der Farm

Im 11. Podcast gibt es eine große Miyazaki Retrospektive, da The Wind Rises der letzte Film des Regisseurs sein soll.

Weiters diskutieren wir über die unabsichtliche Message von Finding Vivian Maier, Xavier Dolans neuesten Geniestreich, David Cronenbergs Vermischung von Satire und Psychoterror, die moralische Ambivalenz von Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit (und was nach dem Schluss davon übrig bleibt) und Can a Song Save your Life?