Flip the Truck | Podcast 121 | Mission Impossible 6

Podcast #121 – Einschlafen: Impossible

Egal, wie sehr die Sonne runterknallt und wie gern wir auf Urlaub fahren würden, ein Podcast muss her!

Das gesamte 4er Team sitzt endlich wieder vor dem Mikro und die Übernachtigkeit einiger Mitglieder könnte sich auf die Diskussion auswirken. Auch wenn der Podcast etwas länger geworden ist, empfehlen wir ihn nicht zum Einschlafen zu hören und warnen alle PodcasterInnen da draußen davor, dass selbst was off-mike gesagt wird, gegen einen verwendet werden kann.

In dieser Episode sprechen:

avatar Wolfgang Steiger
avatar Michael Leitner
avatar Patrick Krammer
avatar Anne-Marie Darok

Ähnliche Podcast Folgen:

Wie die Zeit vergeht

Wie in jeder Podcast-Folge blicken wir auch diesmal auf unsere Anfangszeiten zurück und schauen, ob sich an unserer ursprünglichen Meinung zu bestimmten Filmen etwas geändert hat. Diesmal dabei:

Die Originalfolge könnt ihr hier hören.

Feedback

Wir nehmen uns die Zeit, um die Scheinwerfer einmal auf euch zu richten. Euer Einsatz bei der Film-WM hat dieses Experiment richtig viel Spaß gemacht, hoffentlich können wir so etwas noch einmal veranstalten. Und wenn wir schon dabei sind, danke an alle Leute die sich einer tod(esser)ernsten Diskussion gestellt haben und uns etwas wichtiges über Dementoren erklärt haben.

Quick and Dirty

Weil die Filme schon lange im Kino oder sogar schon wieder raus aus dem Kino sind, gibt es hier einen kurzen Rapport, in dem wir die Minikritiken nur so rausballern.

Listenzeit

Unser Michi hat sich wieder einmal war “überlegt”. Er hat uns gefragt, bei welchen Filmen wir uns in einer Thematik verloren oder darüber nachgelesen haben haben und wir haben geantwortet. (Patrick war dann doch zu stolz um King Arthur zu sagen.)

Foxtrot

Michi ist nicht nur in die wundervolle Anne verliebt, NEIN, er hat auch einen kleinen Stand (oder wie er es sagen würde, verguckt) auf Foxtrot. Ein Film über einen Soldaten an der Grenze, ganz zum Ärger der israelischen Regierung.

Ant-Man and the Wasp

Wolfi war nicht sauer auf den neuesten Marvel-Käse. Ganz und gar nicht. Deswegen redet er auch nur knappe 15 Minuten darüber und wird kein einziges Mal laut. KEIN EINZIGES MAL!! Der Rest des Teams hatte auf jeden Fall so richtig Spaß beim Zuhören.

Die geschriebene Kritik gibt es hier zum Nachlesen.

Sound Clip – © Marvel/Disney

Mamma Mia

Weil Wolfi schon so in Fahrt ist, hat er auch gleich bei Mamma Mia weitergemacht. Dieser sei zwar kein Meisterwerk aber wenigstens besser als Ant-Man and the Wasp. Als Fan des ersten Teiles kann man gegen Ende sogar richtig emotional werden. Anne hat währenddessen ABBA Lieder gesummt, nur um streng geheime Gespräche über Amanda Seyfried hier einem Millionenpublikum zu veröffentlichen.

Sound Clip – © Universal

Ocean’s 8

Weil so der Feminismus funktioniert, haben wir Anne über den Film voller Frauen reden lassen… In Wirklichkeit hatte sie in letzter Zeit sehr viel zu tun und konnte deswegen nur Ocean’s 8 sehen, was ihrer Meinung nach wohl eine brutale Zeitverschwendung gewesen wäre, würde es da nicht die endgeilen Kostüme von Cate Blanchett geben. Was an denen so super ist, müsst ihr schon selber hören, nur soviel: nicht nur Anne liebt Cate Blanchett.

Sound Clip – © Warner Bros.

303

Michi begibt sich ins deutsche Kino mit ein bisschen ÖFilm. Der Österreicher Hans Weingartner hat einen ganz ruhigen und langsamen Film übers Verlieben gemacht, den Michi auch super findet, wenn er sich auch am Folk-Soundtrack stoßt. Trotz einer Laufzeit von zweieinhalb Stunden, sei 303 keinesfalls langatmig.

Sound Clip – © Thimfilm

Mission Impossible: Fallout

Im sechsten Teil der Saga… ist es immer noch Mission: Impossible. Es geht um Stunts und es geht um verrückte Action. Patrick erklärt kurz was er mit “reverse uncanny valley” meint und summt stoisch das Intro, während der Rest die Augen verdreht.

Die geschriebene Kritik gibt es hier zum Nachlesen.

Sound Clip – © Constantin Film

Darkest Minds

Michi und Patrick nehmen sich hier die Zeit, um einen YA-Film zu rekonstruieren, den sie vor gar nicht allzu langer Zeit gesehen haben und sich trotzdem nicht so ganz daran erinnern können. Und das obwohl alle Farben, die es so gibt vorkommen. Grün, Blau, Gelb, Orange und sogar Rot!!

Sound Clip – © CentFox

Die bauliche Maßnahme

Die bauliche Maßnahme ist der neue Film von Nikolaus Geyrhalter, der Michi so sehr beeindruckt hat. Und auch hier zeigt er wieder, wieso ihn Michi so mag und es wird der Unterschied zwischen den Filmen von Geyrhalter und Seidl erklärt.

Hereditary

Wir haben Hereditary in keinem Podcast behandeln können, fanden ihn aber so gut, dass uns das egal war und wir jetzt ein Spoiler-Special zu diesem Horrorfilm rausbringen. Warum funktioniert er so gut, was ist so toll daran und wie können nackte alte Menschen gruslig und lächerlich zu gleich sein? Wir sagen es euch.

Vorschau & Kontakt

Wenn wir euch verärgert haben oder etwas einfach falsch gesagt haben, ihr könnt es uns sagen. Wie, das sagen wir euch hier.

Flip the Truck Der österreichische Film-Podcast

Uns gibt es auf Facebook, Twitter & Instagram.

Banner: Tom Cruise in Mission Impssible: Fallout – © 2018 Constantin Film

Sharing is Caring:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.