Schlagwort: Lost

Fantastische Podcasts #0 – Intro

Vorstellung

Wir bereiten uns in dieser Podcast Serie auf den Filmstart von Fantastic Beasts and Where to Find Them vor. Im neuesten Eintrag von Joanne K. Rowlings Wizarding World folgen wir Newt Scamander (Eddie Redmayne) in das magische New York der 20er Jahre.

Aus diesem Grund haben sich Wolfgang und Thomas vors Mikrofon gesetzt, um die Potter – Filmreihe Revue passieren zu lassen und das Potential des neuesten Films einschätzen zu können.

Bevor wir uns auf den neuen Film stürzen gibt es eine Vorstellungsrunde der Podcaster. Woher kommen wir? Was sind unsere Hogwarts-Häuser und wie haben wir nach Hogwarts gefunden?

Potter 8?

Bevor wir zum neuen Film kommen müssen wir noch klären, was denn genau Harry Potter and the Cursed Child ist und wieso diese inoffizielle Fortsetzung nicht als tatsächlicher Band 8 gesehen werden sollte.

Fantastic Beasts and Where to Find Them

Mit Newt Scamander tauchen wir in eine völlig neue Welt. Wie kam es zur Entscheidung eine Figur ins Rampenlicht zu rücken, die im Mainstream kaum bekannt ist? Warum heißen die Muggel jetzt No-Maj?

Wizarding World of Harry Potter

All diese Diskussionen laufen natürlich auf die Frage hinaus, ob ein derart großer Spin-Off Plan wirklich funktionieren kann und welche Tücken eine solche Vorgeschichte hat. Und wenn all Stricke reißen, wird es dann einen Harry Potter – Reboot geben?

Unser Plan und Kontakt

Wie immer gibt es unsere Kontakdaten nachdem wir noch erklären, was mit dieser Podcast Reihe auf euch zu kommt. Lasst uns eure Favoriten der Filmreihe wissen und sagt uns, ob ihr Harry Potter and the Deathly Hallows ebenfalls mit dem Finale von Lost vergleichen würdet!

Podcast #63 – Game of Thrones Staffel 6

Wie schon bei unseren Game of Thrones: Telltale Game Podcasts und The Hobbit ist Joey von GameTalk.fm dabei und bringt eine recht interessante Perspektive zum Podcast. Denn im Gegensatz zu Patrick hat Joey die Spekulationen im Internet fast komplett vermieden und im Vergleich zu Wolfgang die Bücher von George R.R. Martin nicht gelesen.
Drei Jauchzende Hodors

Jeder der Podcaster hat einen Moment der Staffel ausgewählt, der ihm besonders gefallen hat. Dafür wird ein jauchzendes Hodor vergeben. Wir loben die Komplexität der Figuren, die wenigen Schwächen der Staffel und die Autoren (Benioff, Weiss, Cogman, Hill), die nun mit recht wenig Buch-Material von George R.R. Martin auskommen mussten, um die Handlung voranzutreiben.
Buch vs. Serie

Wo wir schon bei den Büchern sind: Staffel 6 war die erste Staffel, in der die Bücher überholt wurden. Hat man einen Unterschied gemerkt und hatte das negative Konsequenzen auf die Handlung? Und welche Vorteile bietet das Fernsehformat um Vergleich zur Buchvorlage.

Bevor der Podcast endet machen wir uns noch Gedanken, was unsere größten Hoffnungen und Ängste sind. Joey hofft auf eine große Fantasy Schlacht, die Patrick nur akzeptiert, wenn sie die gesamte achte Staffel beansprucht. Währenddessen sitzt Wolfgang in der Ecke sitzt und nur kein zweites Lost will.
Kontakt

Lasst uns wissen, was ihr von unseren Ideen haltet! Diskutiert mit uns weiter per eMail (contact@flipthetruck.com), Twitter oder Facebook!

A World Beyond (engl.: Tomorrowland)

Mit A World Beyond kommt nach Fluch der Karibik ein weiterer Disney-Film ins Kino, welcher auf einem Teil des Disneylands basiert. Unter der Regie von Brad Bird (The Incredibles, Mission Impossible: Ghost Protocol) liefert das Unterhaltungsstudio einen visuell umwerfenden Film, welcher das Herz am richtigen Fleck hat, dessen Schwächen im Drehbuch aber die Erfahrung etwas…

Nächster Halt: Fruitvale Station

Nächster Halt: Fruitvale Station ist die Geschichte von Oscar Grant (Michael B. Jordan), dem Mann, der 2008 obwohl er keinen Widerstand während einer Verhaftung leistete von einem Polizisten erschossen wurde. Der Film begleitet Oscar durch den letzten Tag seines Lebens und man wird Zeuge eines Mannes, der sein Leben vielleicht nicht unbedingt im Griff hatte,…

Prometheus

Ridley Scott has returned to the Alien franchise after a long string of not so exciting projects. With Prometheus interviews and trailers there is the promise of a return to science fiction in the vein of Blade Runner and the original Alien. But is Prometheus a return to form?