Podcast 179 – SLASH 1/2 2021

Im 179. Podcast gibt es Riesenfliegen, Body-Horror, Killerhaare und vieles mehr, wenn wir das SLASH 1/2 feiern.

In der prallen Hitze pilgerten die Slashies für ein verlängertes Wochenende ins Wiener Filmcasino, um sich den Appetizer für das SLASH Filmfestival im September zu gönnen. Wir diskutieren einige Perlen und freuen uns, dass auch der oberösterreichische Film-Podcast Filmseiterl vorbeischaut. Am Programm stehen unter anderem:

  • Bad Hair
  • Knocking
  • The Conjuring: The Devil Made Me Do It
  • Possessor

In dieser Episode sprechen:

avatar
Wolfgang Steiger
Host von Flip the Truck
avatar
Anne-Marie Darok
Podcasterin bei Flipthetruck
avatar
Patrick Krammer
Podcaster Flipthetruck
avatar
Erwan Borek
Podcaster bei Filmseiterl
avatar
Eric
Podcaster bei Filmseiterl

Ähnliche Podcast Folgen:

Das SLASH war schon ein paar Mal Highlight unserer Podcast Reihe und Markus vom SLASH war erst vor wenigen Tagen zu Gast bei unserer Star Wars Retrospektive Kino der Sterne, um über Friedhof der Kuscheltiere zu plaudern.

Mandibles
(fr.: Mandibules)

Regie: Quentin Dupieux
Drehbuch: Quentin Dupieux
Jahr: 2020

Eine französische Komödie mit Riesenfliege? Absurde Comedy ist für den französischen Regisseur Quentin Dupieux nichts neues, handelte sein Langfilmdebüt doch von einem psychokinetischen Killerreifen. Etwas weniger obskur scheint da die Prämise von Mandibles. Hier wollen zwei Loser eine Riesenfliege trainieren, damit diese wie eine Drohne Banküberfälle durchführt. Mandibles ist besonders im Kinosaal eine gesunde Portion Spaß und läuft schon bald im regulären Kino (z.B.: Votivkino).

Knocking
(sv.: Knackingnar)

Regie: Frida Kempff
Drehbuch: Emma Broström
Jahr: 2021

Das schwedische Drama Knocking ist ein Psychodrama, in dem sich die Protagonistin nicht sicher ist, ob die permanenten Klopfgeräusche nur Einbildung sind. Erwan und Eric vom Podcast Filmseiterl haben Knocking im Rahmen des Crossing Europe Festivals geschaut und uns ihre Diskussion für den Podcast zur Verfügung gestellt.

Wer lust auf mehr hat, unbedingt beim Filmseiterl vorbeischauen und hoffentlich bekommt ihr nach der neuesten Folge Lust, beim nächsten Crossing Europe in Linz vorbeizuschauen.

Bad Hair

Regie: Justin Simien
Drehbuch: Justin Simien
Jahr: 2020

Wenn Killerhaarimplantate mit Sozialkritik verknüpft werden, wird unsere Anne ganz hellhörig. Bad Hair hat hinter der Kamera viel Potential, da Justin Simien sich mit Dear White People einen Namen gemacht hat. Und die Intentionen des Films sind lobenswert, leider funktioniert der Horror nicht so gut. Bottom Line geht sich trotzdem eine Empfehlung aus.

The Stylist

Regie: Jill Gevargizian
Drehbuch: Eric Havens, Eric Stolze, Jill Gevargizian (story by)
Jahr: 2020

Wer in nächster Zeit eine Hochzeit plant, sollte einen Bogen um The Stylist machen. Wunderschön gefilmt begleiten wir Stylistin Claire (Najarra Townsend), die sich nur ungern als Hochzeitsstylistin anheuern lässt. Gleichzeitig hadert Claire mit ihren eigenen Dämonen und so kann es schon vorkommen, dass manche Kundschaft skalpiert und entsorgt wird. Zurück bleibt ein verwundertes Publikum bei einem Film, der viel Raum für Interpretation lässt.

Host

Regie: Rob Savage
Drehbuch: Gemma Hurley & Rob Savage & Jed Shepherd,
Jahr: 2020

Ein Geisterfilm, der im Stil eines Zoom-Calls stattfindet. Host wurde während der Pandemie gedreht und ist ein gut gemachter, wenn auch konventioneller Geisterfilm, der im neuen Kleid glitzert. Wer nach dem Film Lust auf mehr hat, dem seien Unknown User (engl.: Unfriended) und Searching wärmstens empfohlen.

The Conjuring:
The Devil Made Me Do It

Regie: Michael Chaves
Drehbuch: David Leslie Johnson-McGoldrick
Jahr: 2021

Basierend auf einer Geschichte, die dem Nachbar meiner Freundin mal erzählt wurde… Im dritten Eintrag der Conjuring Reihe sind Ed (Patrick Wilson) und Lorraine Warren (Vera Farmiga) auf Satanistenjagd. Wie schon bei den ersten Einträgen ist auch hier die Produktionsqualität hoch und es hilft, wenn gute SchauspielerInnen eine standardisierte Geschichte tragen.

In den österreichischen Kinos läuft The Conjuring 3: Im Bann des Teufels ab 1.7..

Possessor

Regie: Brandon Cronenberg
Drehbuch: Brandon Cronenberg
Jahr: 2020

Wie der Vater, so der Sohn. Brandon Cronenberg liefert in Possessor reichlich verstörende Bilder und wem das noch nicht genug ist, der kann sich noch die Uncut Version mit “noch mehr Grind” geben. Das soll aber nicht bedeuten, dass Possessor lediglich schockieren will, denn in bewährter Cronenberg Manier verbergen sich unter all dem Grind spannende Ideen. Ein würdiger Festival-Abschluss des SLASH 1/2 und eine ganz große Empfehlung.

Vorschau & Kontakt

Wir gehen es im Sommer ruhig an, was unser Hauptprogramm betrifft, aber unsere Kino der Sterne Retrospektive geht munter weiter. Im nächsten Podcast besprechen wir mit der Historikerin Dr. Susanna Steiger-Moser was genau der Zusammenhang zwischen Star Wars, Cabaret und dem Verfall der Demokratie ist.

Bis dahin sagt uns eure Kinohighlights und viel Spaß im Kino.

Flip the Truck – Der österreichische Film-Podcast

Uns gibt es auf Facebook, Twitter & Instagram.

Banner: Festival Sujet SLASH 1/2 – © SLASH Filfmestival, Design by Hyphe

Sharing is Caring:

Der österreichische Filmpodcast ist eine Plattform für detailierte Diskussionen über Filme, sei es Mainstream oder Indie. Neben Oscar-Analysen gibt es regelmäßige Interviews mit Filmschaffenden.